FDP.Die Liberalen
Bezirkspartei Stadt Zürich
Bezirkspartei Stadt Zürich
25.11.2018

Endlich ein Fussballstadion für Zürich

Die FDP ist hocherfreut über das JA zum Fussballstadion. Endlich ist der Schlusspfiff über die leidige Diskussion um ein echtes Fussballstadion in der grössten Schweizer Stadt gefallen. Das Zürcher Stimmvolk hat klar gemacht, dass es nicht auf die Finten der Stadion-Gegner hereingefallen ist.

Die FDP ist hocherfreut über das JA zum Fussballstadion. Endlich ist der Schlusspfiff über die leidige Diskussion um ein echtes Fussballstadion in der grössten Schweizer Stadt gefallen. Das Zürcher Stimmvolk hat klar gemacht, dass es nicht auf die Finten der Stadion-Gegner hereingefallen ist. Der Politklamauk hat nicht obsiegt, und es ist zu hoffen, dass die SP die Rückkehr zur politischen Verantwortung wahrnimmt.

Dank der Unterstützung der bürgerlichen Parteien ist der links-grün dominierte Stadtrat weiterhin handlungsfähig und über die Kantonsgrenzen hinaus vor einer grossen Schmach bewahrt worden.

Die FDP hofft, dass die Stadion-Gegner den Wunsch der Zürcherinnen und Zürcher nach einem echten Fussball-Stadion respektieren und den Anpfiff für eine neue Fussball-Ära in Zürich nicht verzögern. Die Fussballfans, darunter viele Familien und Jugendliche, die Fussballverbände und die Sportvereine werden es ihnen danken.

Der Dank der FDP geht an ihre Mitglieder, die während Wochen einen aktiven Abstimmungskampf geführt haben, aber auch an die Stimmbevölkerung, dass sie so zahlreich an die Urne gegangen ist.