FDP.Die Liberalen
Bezirkspartei Stadt Zürich
Bezirkspartei Stadt Zürich
24.09.2017

Elektrizitätswerk der Stadt Zürich, Rahmenkredit von 200 Millionen Franken für den Erwerb von Energieerzeugungsanlagen, die erneuerbare Energie nutzen

Ja
Elektrizitätswerk der Stadt Zürich, Rahmenkredit von 200 Millionen Franken für den Erwerb von Energieerzeugungsanlagen, die erneuerbare Energie nutzen

Die Parole wurde an der Delegiertenversammlung vom 24.08.17 gefasst.

«Für das ewz sowie deren Konsumentinnen und Konsumenten von elektrischer Energie ist eine strategische Beteiligung an Energieerzeugungsanlagen wichtig. So können im Energiepreisgefüge die Abhängigkeiten zu Zulieferern in einem kontrollierten Rahmen gehalten werden. Der Rahmenkredit von 200 Mio. Franken soll zu einem Drittel in der Schweiz in Energieerzeugungsanlagen fliessen.»

Roger Tognella, Gemeinderat